"Ja zum Glauben", der kostenlose Online-Newsletter für Ihren lebendigen Glauben als Christ und Ihr Leben mit der Bibel im Alltag, bietet Ihnen jeden Tag neue Anregungen zu Meditation, Gebet und christlicher Spiritualität.

Sonderausgabe der Lebensschiff GmbH

Ja zum Glauben

Liebe Leserin, lieber Leser,

es gibt viele Fragen, die sich wohl früher oder später jedem Menschen stellen. Und eine der Kernfragen ist immer: „Wer bin ich eigentlich?“

Diese Frage taucht zuverlässig immer dann auf, wenn Sie sich in einer echten Krise befinden, wenn Sie Ihre Selbstsicherheit verlieren oder im Leben alles aus den Fugen zu geraten scheint.

Diese Augenblicke der Einsamkeit, der Verzweiflung und der Angst vor der Zukunft sind solche Momente. Aber auch Erlebnisse unerwarteter großer Freude und überwältigender Nachrichten.

Vielleicht brauchen Sie gerade jetzt und heute eine Hand, die Sie hält und die Ihnen ein sicheres Fundament gibt, auf dem Sie stehen können? Gerade heute wäre es schön, einen Freund an Ihrer Seite zu wissen, der Sie kennt und nimmt, so wie Sie sind? Dann lassen Sie sich von diesem Freund heute einladen. Er wartet schon so lange darauf, dass Sie sich ihm zuwenden – seine Hand ist immer für Sie da und er ist bei Ihnen, auch wenn Sie ihn lange nicht in Ihrem Leben gespürt haben:

Wann haben Sie das letzte Mal in die Bibel geschaut und die Kraft, die Sie so nötig für Ihren Alltag brauchen, aus der großen Weisheit dieses wunderbaren Buches getankt?

Wie wäre es, wenn Sie jeden Morgen eine Anregung auf Ihrem Computer fänden, die Ihnen hilft, das Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten? Ein Anleitung, die Ihnen die Bibel nicht theoretisch erklärt, sondern so, dass Sie das Wissen der Bibel gleich anschließend in Ihrem Alltag nutzen können?

Mit dem neuen täglichen Newsletter "Ja zum Glauben" haben Sie jeden Morgen die Gelegenheit zu einem sehr persönlichen Gespräch mit Gott. Einem Gespräch, in dem Sie all Ihre Masken fallen lassen können. Einem Gespräch, das Sie stark macht und fröhlich für den Tag. Das Ihnen Ideen und Anregung gibt, die Welt auch mal mit anderen Augen zu betrachten.

Jeden Morgen mit Gottes Wort in den Tag zu starten, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus der Bibel Frieden zu finden und Frieden zu schenken, ist viel einfacher, als Sie denken. Sie müssen dazu weder bibelfest sein noch jeden Sonntag in die Kirche gehen – obwohl viel für die Gemeinschaft mit anderen Christen spricht. Sie tun einfach das, was Sie immer tun: Sie schalten Ihren Computer an und genießen 5 Minuten Stille und Zeit für sich, bevor der Alltag Sie überrollt.  Beginnen Sie den Tag mit einem Zitat aus der Bibel und ein paar Gedanken dazu.

Und dann gehen Sie aus dieser Zeit der Stille mit einem schönen Gebet oder einem Meditations-Text gestärkt in den Tag.

Der Glaube an Gott ist mehr als nur ein Haltegriff in schwierigen Zeiten! Wunder sind möglich und sie passieren jeden Tag. Denn Gott hilft auch und gerade dann, wenn Sie sich selbst nicht zu helfen wissen.

Bitten Sie Gott um seine Hilfe. Und sei es noch so ein kleines Detail. Er ist für Sie da. Immer. Nichts in Ihrem Leben ist unwichtig für ihn. Sie sind sein Kind. Er hilft Ihnen. Sie müssen das nicht selbst tun, denn Sie sind nicht allein.

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...

Tanken Sie neue Kraft für Ihre Aufgaben und gewinnen Sie Klarheit für Ihre Ziele. Denn Gott gibt Ihnen die Chance auf einen Neuanfang – jederzeit!

Schenken Sie mir nur 5 Minuten – 5 Minuten am Tag, und ich verspreche Ihnen: Gottes Wort wird auch Ihr Leben auftanken, neu ausrichten und Ihnen eine Atempause für die Seele schenken. Garantiert!

Aus dieser Spiritualität werden Sie Kraft und Frieden schöpfen. Frieden, der Sie und Ihr Umfeld in Harmonie und Freude leben lässt.

Mit Gott an Ihrer Seite – wer könnte da noch gegen Sie sein?

Gottes Hilfe, Gegenwart und Nähe ist viel konkreter, als uns im Alltag vielleicht bewusst ist. Besonders schön wird das an Beispielen wie diesem klar:

Im Rahmen einer Studie an 990 Patienten eines Krankenhauses in Kansas City wurde für einige der eingelieferten Herzpatienten während ihres Krankenhausaufenthaltes gebetet. Dabei wurden die Patienten, die im Verlauf eines Jahres in der Herzstation eingeliefert wurden, willkürlich in zwei Gruppen eingeteilt. Ein Herzspezialist der Klinik organisierte Gebetsgruppen für die erste Gruppe.

Vier Wochen lang haben diese Leute nun täglich für die zugeteilten Patienten gebetet. Danach waren bei den Patienten der ersten Gruppe um zehn Prozent weniger Komplikationen aufgetreten als bei der anderen Gruppe, die keine betenden „Schutzengel“ hatte. Weder Patienten noch deren Familien waren von der Studie informiert worden.

Auch Dr. Harold Koenig, Leiter des "Center for the Study of Religion, Spirituality and Health" an der Duke University, bringt religiöse Aktivitäten mit diversen Vorteilen für die Gesundheit in Verbindung. So sollen religiös aktive Menschen eine höhere Lebenserwartung, niedrigeren Blutdruck, ein stärkeres Immunsystem, größere Überlebenschancen nach einer Herzoperation sowie weniger Depressionen haben.

Laut Koenig gibt es dafür eine Erklärungen: Betende Menschen sind generell eher in der Lage, Stress zu ertragen. Dabei kommt es nicht darauf an, die richtigen Worte oder die richtige Körperhaltung zu haben. Es ist auch nicht wichtig, welcher Konfession Sie angehören. Wichtig ist nur eins: dass Sie es tun.

Ich werde oft gefragt: Woran merke ich, dass irgendetwas an meiner Lebensführung nicht mehr stimmt?

Wie erkenne ich, dass mein Leben aus der Balance geraten ist? Und zwar rechtzeitig. Bevor mich Krankheiten und Probleme endgültig aus dem Gleichgewicht bringen und mich wirklich in die Knie zwingen. Und kann ich mich an Gott wenden, auch wenn ich lange Jahre geschwiegen habe?

Das ist eine gute Frage. Auf die gibt es zum Glück eine sehr konkrete Antwort: Ja!

Denn Gott hat uns – hat Ihnen – die Wahl gelassen. Das ist unsere Freiheit. Wie auch immer Sie diese Freiheit die letzten Jahre gelebt haben oder leben – Gott ist immer für Sie da.

Glauben Sie mir: Niemandem sind derartige Gefühle oder Gedanken von Zeit zu Zeit fremd. Aber Gottes Liebe ist grenzenlos. Und Ihr Glaube kann Berge versetzen. Ganz gleich, ob Sie diesen Glauben aus einer bestimmten Konfession heraus praktizieren und betrachten oder im Glauben an eine universelle Schöpfer-Kraft leben: Mit den praktische Anleitungen, den wertvollen Checklisten, Übungen, Tipps und Beispielen aus meiner Berufs-Praxis, die Ihnen jetzt in "Ja zum Glauben" zur Verfügung stehen, finden Sie zu Ihrem Glauben neuen Zugang.

All das können Sie ab sofort mit "Ja zum Glauben" erreichen:

Um es kurz zu machen:

Ihr ganzes Leben glücklicher, gelassener und erfolgreicher genießen ... weil Sie lieben und wissen, Sie werden geliebt!

Das ist eine ganze Menge für nur 5 Minuten am Tag – finden Sie nicht auch? Die Welt, in der Sie leben, ist das, was Sie jeden Tag aufs Neue daraus machen! Jetzt haben Sie die beste Gelegenheit, Ihre Lebensqualität und Lebensfreude entscheidend zu steigern! Der Weg dazu ist ganz einfach …

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...

Lassen Sie "Ja zum Glauben" auf sich wirken, und Sie werden merken, dass eine Veränderung mit Ihnen passiert. Mit jedem Tag, mit jeder Woche, mit jedem Monat, in dem Sie "Ja zum Glauben" mit Gottes Wort in allen Lebensfragen berät, wird Ihr Leben einfacher, klarer, liebevoller und erlöster.

Lernen müssen Sie Beten nicht. Sprechen Sie zu Gott auf Ihre Weise. Aus dem Herzen.

Sie haben es jetzt in der Hand, etwas zu ändern, bevor Ihnen Ihr letzte Funke Glaube an das Gute im Menschen und an Gottes Allmacht vielleicht verloren geht.

Das ist auch der Grund, "Ja zum Glauben" jetzt GRATIS kennenzulernen!

Denn unter uns, ist es nicht so: Was Sie nicht jetzt gleich in die Tat umsetzen, ist bis morgen vergessen? Wagen Sie es, sich Gottes Liebe zu öffnen. Bleiben Sie nicht in den eingefahrenen Gleisen, die Ihnen so bequem und einfach vorkommen. Denn in Wahrheit sind sie es nicht.

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...


Jeden Tag ein klein wenig mehr. Schon bald werden Sie voller Energie, Lebensmut und Fröhlichkeit sein. Ihr Leben wird leichter und gelassener, Ihre Lebensfreude ansteckend – und jeder wird Sie um Ihr glückliches Wesen, Ihre enorme Ausstrahlung und Ihre Kraft beneiden.

Schon in einer der nächsten Ausgaben von "Ja zum Glauben" zeige ich Ihnen:

Sie werde die Dinge gelassener sehen und werden fröhlicher.

Ganz von allein? Nein, es ist die Liebe Gottes, die Sie im stillen Gebet jeden Morgen einladen und der Sie zu vertrauen lernen. Diese Kraft steht Ihnen ab heute täglich zur Verfügung. Fühlen Sie, wie mit jeder Ausgabe von "Ja zum Glauben" Ihre Kraft, Ihre Sicherheit, Ihre Gelassenheit und Ihre Ruhe wachsen.

Überzeugen Sie Ihre Mitmenschen durch Ihre liebevolle Art. Überraschen Sie Ihre Kollegen, Bekannten und Freunde durch Ihre stets fröhliche, positive Ausstrahlung. Finden Sie vollkommene Harmonie mit Ihrem Partner und Ihrer Familie.

Die beste Nachricht aber habe ich mir für Sie bis zum Schluss aufgehoben:

Alles, was Sie sich vom Leben erhoffen und wünschen, ist bereits in Ihnen! Denn das ist der Platz, an dem Gott Ihre Aufgabe und Ihren Lebensplan sicher und wohlbehütet versteckt hat.

Sie haben jetzt mit dem neuartigen Informationsdienst "Ja zum Glauben" den Schlüssel in der Hand, diese Schatztruhe zu öffnen und Ihre Wünsche, Träume, Sehnsüchte und Vorstellungen vom Leben, so wie Gott Sie gemeint hat, Wirklichkeit werden zu lassen.

Dazu ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt. Heute ist Ihr bester Tag.

Gott kennt Ihr Gestern.
Geben Sie ihm Ihr Heute.
Und er sorgt für Ihr Morgen!

Mehr erfahren oder gleich anmelden ...

Schauen Sie selbst, was sich Gutes hinter meiner herzlichen Einladung an Sie verbirgt.

Machen Sie diesen Tag zu Ihrem besten und wichtigsten Tag und beginnen Sie Ihre lebendige Beziehung zu Gott neu! Nutzen Sie den Tag, nutzen Sie diese Einladung und antworten Sie gleich hier!

Ich freue mich darauf, Sie als Leser von "Ja zum Glauben" begrüßen zu dürfen! Gott mit Ihnen

gabi breuer






Ihre
Gabi Weidmann


nach oben

This seal is issued to www.ja-zum-glauben.de by StopTheHacker Inc.